ndr-nkc.de
  
Startseite
News
 
NDR-NKC
Geräte Z80
Geräte 68000
Geräte 8088
 
Z80 Section
Baugruppen
ROM's
Software
68000 Section
Baugruppen
ROM's
PASCAL/S
Software
8088 Section
Baugruppen
Downloads
 
Bussysteme
Stromversorgung
Input / Output
Grafikkarten
Speicherkarten
Massenspeicher
Weitere Baugruppen
 
Projekte
 
Dokumentation
Datenblätter
Glossar
Portraits
Links

Impressum

 

Baugruppe BUSKOPP

Der hauptsächliche Einsatzzweck der Baugruppe liegt in der Kopplung und Anpassung des NDR-Klein-Computer Bussystems an das Bussystem eines IBM-kompatiblen PC's. Aus diesem Grund wurde die Baugruppe wohl hauptsächlich mit der CPU8088 eingesetzt, es ist jedoch nicht ersichlich, warum nicht handelsübliche PC-Steckkarten auch mit dem Z80 oder dem 68000 angesteuert werden sollten.

Neben einer Anpassschaltung für die Bussysteme befinden sich auf der BUSKOPP drei weitere NDR-Steckplätze, drei 8-Bit ISA-Steckplätze und ein Anschluß für ein früher handelsübliches Netzteil eines PC's. Heute sind Netzgeräte nach dem XT-Standard allenfalls noch bei eBay zu beschaffen.

Bestückungsseite

Auf der linken und oberen Seite sind die beiden weißen Steckerleisten zu erkennen, an die die Motherbordstecker P8 und P9 eines XT-kompatiblen Netzgerätes gesteckt werden können. Welcher der beiden Anschlüsse genutzt wird ist unerheblich, die Spannungen sind auf der unterseite der Baugruppe miteinander verbunden.
Baugruppe BUSKOPP Bestückungsseite

Bauanleitung

BUSKOPP
41 Seiten
2,2 MByte
Aus dem Inhalt
Einführung, Technische Daten, Prinzipbeschreibung, PC-Bus, NDR-Bus, Aufbauanleitung, Test, Fehlersuche, Schaltungsbeschreibung, Anwendungen, Bauelemente, PAL, Schaltplan, Layout
PDF öffnen

Bauteilliste

Bauteil Anzahl Bezeichnung Funktion Datenblatt
IC1 1 8284A Clock-Generator und Treiber Datenblatt
IC2 1 PAL16P8 Programmable Logic Array Datenblatt
IC3 1 74LS164 8-Bit Schieberegister mit parallelen Ausgängen Datenblatt
IC4 1 74LS04 6 Inverter Datenblatt
IC5 1 74LS04 6 Inverter (Open Collector) Datenblatt
IC6 1 74LS06 6 Inverter/Buffer (Open Collector) Datenblatt
IC7 1 74LS32 4 Oder-Gatter mit je 2 Eingängen Datenblatt


PC-Steckkarten mit ISA-BUS

Hercules-Grafikkarte

Das Foto zeigt eine Hercules-Grafikkarte mit 8 Bit ISA-Bus. Zusätzlich ist auf dieser Karte noch ein Parallelport zum Anschluss eines Druckers untergebracht.
8 Bit Hercules-Grafikkarte

VGA-Grafikkarte

Das Foto zeigt eine VGA Grafikkarte der Firma Trident mit 16 Bit ISA-Bus. Einige Grafikcontroller, die in VGA-Grafikkarten verwendet wurden, können auch mit 8 Bit betrieben werden.
8 Bit Hercules-Grafikkarte